Master- / Diplomarbeiten


Beginn der Arbeiten

Der Beginn der nachfolgend ausgeschriebenen Master- / Diplomarbeiten wird allgemein im jeweiligen Ausschreibungstext festgelegt (falls nicht, bitte um Kontaktaufnahme mit der jeweils angeführten Ansprechperson). Die Dauer beträgt jeweils 6 Monate. Der Standort ist, sofern nicht anders angegeben, Tulln in NÖ (ca. 35 km von Wien entfernt, Bahnverbindung ab Heiligenstadt oder Spittelau mit einer Fahrtzeit von ca. 25 min.). Ein Fahrtkostenersatz ist in der Regel vorgesehen! Erstbetreuer für Master- / Diplomarbeiten sind Prof. Dr. Andreas P. Loibner, Prof. Dr. Georg Gübitz, Prof. Dr. Werner Fuchs und Priv.-Dozin. Drin. Kerstin Brandstätter-Scherr.

Achtung! Neue Telefonnummer (= Rufnummer der Universität für Bodenkultur Wien) únd Durchwahlen:

                                                  +43 (0)1 47654 - DW

(falls in einem der verlinkten Infoblätter noch auf die alte Telefonnummer verwiesen werden sollte, ignorieren Sie diese bitte!)

Tabellarische Übersicht

Die nachfolgende Tabelle listet die derzeit zu vergebenden Master- / Diplomarbeiten am Institut auf. Für eine detaillierte Beschreibung als PDF- oder Word-Datei bitte den Link in der zweiten Spalte anwählen.

ThemaDetailsKontakt
Biogas Offensive 2016/2017 – Datenerhebung und Analyse Österreichischer BiogasanlagenInfo
Ludek Kamarad (DW 97424)
Production of bacterial bioplastics (PHA) from a sugar beet processing sidestreamInfoMarkus Neureiter (DW 97441), Miloš Kaćanski (DW 97432)
Production of bacterial plastics (PHA) from desugarized molassesInfoMarkus Neureiter (DW 97441),
Maximilian Schmid (DW 97432)
Master Degree Position
Biotechnology in Tissue Processing
InfoGeorg Gübitz (DW 97402) or Dr. Antoine Mialon (MetGen's Applifcation Team Leader; +35822377077)
MSc. thesis in soil ecology and soil chemistry at the University of Natural Resources and Life Sciences (BOKU), Vienna, AUSTRIAInfoKerstin Brandstätter-Scherr (DW 97472)
Topics for MSc. and BSc. projects 2016-2017, Working Group Contaminant BiogeochemistryInfoKerstin Brandstätter-Scherr (DW 97472)
Produktion von bakteriellem Kunststoff (PHA) aus nachwachsenden RohstoffenInfoMarkus Neureiter (DW 97441)
Physiologische Leistungen von Mikroorganismen in einem Abwassersystem bei wechselnden BedingungenInfoInes Fritz (DW 97442)
Production of liquid and gaseous biofuels from CO2 and H2InfoLydia Rachbauer (DW 97435), Lucy Montgomery
(DW 97461)
Production of next generation liquid biofuelsInfoUllrich Stein (DW 97435), Günther Bochmann (DW 97461)
Production of 4th generation liquid and gaseous biofuels from CO2 and H2InfoLydia Rachbauer (DW 97435), Günther Bochmann (DW 97461)
Charakterisierung der Wirkung eines Mikroorganismenprodukts zur Geruchsverringerung in einem AbwassersystemInfoInes Fritz (DW 97442)
Untersuchung eines thermo-chemischen Aufschlussver-fahrens zur Steigerung der mikrobiologischen Verfüg-barkeit zellulosereicher BiomasseInfoLydia Rachbauer
(DW 97435)
Cultivation of acidophilic sulphur oxidizing bacteria for optimization of microbiological desulphurization
Kultivierung acidophiler Schwefeloxidierer zur Optimierung mikrobiologischer Entschwefelung
Info en / deLydia Rachbauer
(DW 97435)
Masterarbeit im Bereich Holz- & Cellulosechemie der Kompetenzzentrum Holz GmbH ("Wood K plus")Info

Georg Gübitz
(DW 505)

Improving the production of biogas from grass silage by reducing the viscosity of the anaerobic sludgeInfoLucy Montgomery
(DW 97461)
Anaerobe Abfallverwertung--Günther Bochmann
(DW 97461)
2-Step-process to increase the bioavailability of micro-elements in highly stressed anaerobic systems
2-Stufen-Verfahren zur Verbesserung der Bioverfügbarkeit von Mikro- und Makronährstoffen in hochbelasteten Anaerobsystemen
Info en /deMarkus Ortner
(DW 97449)


 Bei Interesse bitte auf jeden Fall mit der Betreuerin / dem Betreuer Kontakt aufnehmen.